Frauenverein Neftenbach

Herzlich willkommen

Wir heissen Sie herzlich willkommen auf unserer Webseite.

Der Frauenverein Neftenbach setzt sich die Aufgabe, sich in gemeinnütziger Weise zu betätigen und sich am kulturellen Leben der Gemeinde Neftenbach zu beteiligen. Er übernimmt spezielle Aufgaben, welche der Allgemeinheit dienen, wie z.B. Gesundheitsturnen, Seniorinnen- und Seniorenturnen, Fahrdienste, Aktivitäten für und mit Kindern.




Aktuelles / News

Sommerwanderung

Unsere Sommerwanderung findet am Mittwoch, 27. Juni 2018 statt.

Sie führt uns dieses Jahr nach Österreich zum Karren, dem Hausberg von Dornbirn.
Wir fahren mit der Gondel auf den Berg und geniessen auf der Panoramaplattform eine wunderbare Sicht auf die Alpen und den Bodensee. Unsere Wanderung führt uns über einen kurzen Anstieg nach Schutttannen und von dort zur Staufenalpe zum steilabfallenden Staufenseeweg (Wanderstöcke nicht vergessen). Zum Abschluss gehen wir durch die sehr schöne Rappenlochschlucht zum Restaurant Rappenlochstadl. Die Wanderzeit beträgt ca. 4 Std.

Für Nichtwanderer oder Kurzwanderer besteht die Möglichkeit mit auf den Karren zu fahren und dort die Aussicht zu geniessen, kurze Spaziergänge zu machen und in dem Panoramarestaurant Mittag zu essen.


Die Wanderung findet bei jeder Witterung statt. Je nach Wetter kann die Route geändert werden und wir können gemeinsam das Museum besuchen.

Details inkl. Anmeldeinformationen Detailliertes Programm inkl. Anmeldeinformationen

Anmeldeschluss ist am Dienstag, 5. Juni 2018.

Wir freuen uns auf viele wanderlustige Frauen.
Euer Frauenvereinvorstand



Rückblick

Unser diesjähriger Veloausflug mit Grillplausch

Ein perfekter Frühlingsabend am 29. Mai lud mit angenehmer Temperatur 17 Frauen auf ihre Velotour ein. Teils mit Batterieunterstützung, teils «nur» mit eigener Muskelkraft radelten wir frohen Sinnes davon. Auf schönen Umwegen, gelangten wir via Hettlingen und Henggart nach Adlikon. Die Abendsonne tauchte die frischgrünen Felder und die zum Teil duftenden Büsche am Wegesrand in einen warmen Goldton. Friedlich lag die Strecke vor uns.

Velotour 2018

Beinahe ohne Steigung folgten wir der Strasse den Waldsäumen nach Richtung Niederwil und Berg. Ein kurzer Halt beim «Trödel»-Bauern wurde eingelegt, die ersten roten Kirschen leuchteten aus dem Baum und sogar Lamas sind in Rutschwil beheimatet. Nach kurzer Steigfahrt rauf in den Heimensteinwald ob Hettlingen, gelangten wir zu der erst seit kurzem wieder aufgebauten Waldhütte mit Grillstelle und einem Brünnlein. Dort war von unserem Grillmeister bereits eine schöne Glut gerüstet worden, und obwohl der Grillrost leider zwischenzeitlich von Vandalen zerlegt worden war, konnten dank mitgebrachter Roste die Leckereien doch noch aufgelegt werden. Nachdem der Hunger gestillt, der Durst gelöscht war, stimmten ein paar Frauen sogar noch ein paar Liedchen an.

Velotour 2018

Nach der Rückkehr beehrten wir das NeftiBadiRestaurant noch mit einem abschliessenden Besuch, wo die neue Pächterin, Monja, uns schon erwartete. Bei einem Glas Wein, einem Nocce-Kaffee oder bei vielen Sangrias liessen wir gerne die Beine unter den Tischen etwas ruhen und genossen den gelungenen Abend...

Was es zum Schluss noch zu erwähnen gibt: Die Velorouten sind nach Möglichkeit so geplant, dass auch «reifere» Semester mit einem 0815-Velo (ohne Batterie-Unterstützung) mithalten können. Dürfen wir dich nächstes Jahr auch begrüssen??? Und um Hüttenhinweise sind wir immer dankbar...
Der Vorstand/es




www.frauenverein-neftenbach.ch

© Frauenverein Neftenbach