Frauenverein Neftenbach


29. Mai 2018

Unser diesjähriger Veloausflug mit Grillplausch
Ein perfekter Frühlingsabend am 29. Mai lud mit angenehmer Temperatur 17 Frauen auf ihre Velotour ein. Teils mit Batterieunterstützung, teils «nur» mit eigener Muskelkraft radelten wir frohen Sinnes davon. Auf schönen Umwegen, gelangten wir via Hettlingen und Henggart nach Adlikon. Die Abendsonne tauchte die frischgrünen Felder und die zum Teil duftenden Büsche am Wegesrand in einen warmen Goldton. Friedlich lag die Strecke vor uns.
Beinahe ohne Steigung folgten wir der Strasse den Waldsäumen nach Richtung Niederwil und Berg. Ein kurzer Halt beim «Trödel»-Bauern wurde eingelegt, die ersten roten Kirschen leuchteten aus dem Baum und sogar Lamas sind in Rutschwil beheimatet. Nach kurzer Steigfahrt rauf in den Heimensteinwald ob Hettlingen, gelangten wir zu der erst seit kurzem wieder aufgebauten Waldhütte mit Grillstelle und einem Brünnlein. Dort war von unserem Grillmeister bereits eine schöne Glut gerüstet worden, und obwohl der Grillrost leider zwischenzeitlich von Vandalen zerlegt worden war, konnten dank mitgebrachter Roste die Leckereien doch noch aufgelegt werden. Nachdem der Hunger gestillt, der Durst gelöscht war, stimmten ein paar Frauen sogar noch ein paar Liedchen an.
Nach der Rückkehr beehrten wir das NeftiBadiRestaurant noch mit einem abschliessenden Besuch, wo die neue Pächterin, Monja, uns schon erwartete. Bei einem Glas Wein, einem Nocce-Kaffee oder bei vielen Sangrias liessen wir gerne die Beine unter den Tischen etwas ruhen und genossen den gelungenen Abend...
as es zum Schluss noch zu erwähnen gibt: Die Velorouten sind nach Möglichkeit so geplant, dass auch «reifere» Semester mit einem 0815-Velo (ohne Batterie-Unterstützung) mithalten können. Dürfen wir dich nächstes Jahr auch begrüssen??? Und um Hüttenhinweise sind wir immer dankbar...
1
zurück zur Übersicht
bild1.jpg bild2.jpg
1
www.frauenverein-neftenbach.ch

© Frauenverein Neftenbach