Frauenverein Neftenbach


7. Juni 2016

Velotour mit Grillplausch
Am Dienstag, 7. Juni 2016, traf sich trotz drohender Wolken einer Gewitterzelle eine ansehnliche Schar von fahrwilligen Frauen bei der Kirche. Nach kurzer Beratung und Beobachtung des Himmels fuhren wir trotzdem los. Dem Bach nach bis Seuzach, der dort braun und bedrohlich angeschwollen war. Dem Wetter fuhren wir weiter hintendrein über Welsikon, danach über Waldwege um den Eschberg Richtung Rickenbach. Die meist sauberen Velos und zum Teil neuen Flyer der Mitfahrerinnen wurden einem «Waldweg-Drecktest» unterzogen! «Uiiis», aber auch Gelächter ab den Spritzern waren aus der Reihe zu hören.. Nach Überquerung der Hauptstrasse und der Autobahn meisterten wir einen zweiten leichten Anstieg am Haus-«Berg» von Wiesendangen und kamen an der Grillstelle oberhalb Bertschikon z.T. fahrend, z.T. stossend an.

Das Feuer brannte bereits, für uns vorbereitet von Kurt. Die Grilladen waren schnell zubereitet, die Zutaten auf den massiven Tischen ausgebreitet und die verdiente Stärkung wurde genossen. Auch an Apéro und Wein fehlte es nicht. Glücklicherweise wehte kein Wind und die Wolken hatten sich etwas verzogen. Erst um halb zehn begaben wir uns wieder auf die Heimfahrt durch Wiesendangen nach Stadel. Hinter mir war eine Lichterschlange mehr oder minder korrekt auf dem Weg zum Kaffee im Stadler-Beizli. Trotz starkem Hauskaffee, in der Stallstube genossen, kamen wir letztendlich wohlbehalten wieder in Nefti an.

Riesengrosses Wetterglück und eine grosse Portion Optimismus seitens der Teilnehmenden verhalf uns zu diesem gelungenen Abend. Bis zum nächsten Mal, wenn es heisst:
«Miir sind mit em Velo daa.»
1
zurück zur Übersicht
p1000229.jpg p1000231.jpg p1000232.jpg p1000234.jpg
p1000235.jpg p1000236.jpg p1000237.jpg p1000238.jpg
p1000239.jpg p1000240.jpg p1000242.jpg p1000243.jpg
1
www.frauenverein-neftenbach.ch

© Frauenverein Neftenbach